KL-Aktuell

21. Februar 2011 Kaiserslautern - News

polizei_kl.gifVersuchter Raub

 Wegen versuchten Raubes hat die Polizei am Wochenende ein Strafverfahren gegen einen jungen Mann aus dem Stadtgebiet eingeleitet. Dem 23Jährigen wird vorgeworfen, am Samstagvormittag am Guimaraes-Platz einen anderen Mann tätlich angegriffen und versucht zu haben, ihm die Tüte mit Lebensmitteln zu rauben.

Kollegen der Bundespolizei wurden auf die raufenden Männer aufmerksam und griffen ein. Sie konnten den 23Jährigen festnehmen. Der junge Mann war sturzbetrunken – ein Atemtest zeigte einen Wert von 2,72 Promille. Auch das „Opfer“ stand deutlich unter Alkoholeinfluss – er brachte es auf 1,52 Promille. Auf der Dienststelle brach der Täter zusammen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund seiner extremen Alkoholsucht und weil weder eine Fremd- noch eine Eigengefährdung ausgeschlossen werden konnte, wurde der Mann anschließend in eine psychiatrische Fachklinik gebracht.

 

Kriminaldirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631/369-0

 

Quelle: Polizei.rlp.de

 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok