KL-Aktuell

Wadgasser Hof

Direkt auf der gegenüberliegenden Seite des Theodor-Zink-Museums befindet sich der Wadgasser Hof. Dieses Gebäude wurde von Mönchen aus Wadgassen erbaut und später aufgestockt und erweitert. Das Hofgut war nach vier Seiten umbaut und wurde erstmals 1216 urkundlich erwähnt. Es diente den Mönchen zur Lagerung der erwirtschafteten Naturalien. Der Hof diente im Laufe seiner Geschichte u.a. als Sommerwohnsitz der "Fürstin von Lautern" Maria Eleonore von Simmern (Mitte des 17. Jahrhunderts).

Kontakt und Öffnungszeiten

Theodor-Zink-Museum 
Steinstraße 48 
67657 Kaiserslautern
Telefon: 0631 365-2327
Telefax: 0631 365-2322

Di - Fr: 09:00 bis 17:00 Uhr
Sa + So: 10:00 bis 18:00 Uhr
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Brunnen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok