KL-Aktuell

POL-PDKL: A6/Enkenbach-Alsenborn, Unfall durch Aquaplaning, Pkw überschlägt sich

POL-PDKL: A6/Enkenbach-Alsenborn, Unfall durch Aquaplaning, Pkw überschlägt sich

Enkenbach-Alsenborn (ots)

Am Mittwochmorgen ist der starke Regen einer 22 jährigen Autofahrerin auf der A6 zum Verhängnis geworden. Zwischen den Anschlussstellen Enkenbach-Alsenborn und Wattenheim geriet sie vermutlich infolge zu hoher Fahrgeschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sie sich mit ihrem 3er BMW in der angrenzenden Böschung und kam danach auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Fahrerin erlitt hierbei schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Während der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen war der rechte Fahrstreifen in Richtung Mannheim gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 3534-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de
 

Ihre Online-Zeitung Kaiserslautern

Bei KL-Aktuell finden Sie aktuelle Nachrichten und viel Wissenswertes um die Region Kaiserslautern. Wir berichten seit 2007 aus dem Herzen der Stadt für die Bürger der Stadt. Touristen erhalten einen Überblick über die Stadt Kaiserslautern und Ihre vielfältigen Sehenswürdigkeiten.

 

Impressionen

Brunnen
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.